biach

bitch

Glossary of chat acronyms & text shorthand. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Bunzl & Biach AG — Bunzl plc Unternehmensform Public Company Gründung 1940 Unternehmenssitz London, England, Vereinigtes Königreich Unternehmensleitung …   Deutsch Wikipedia

  • Bunzl — plc Rechtsform Public Limited Company ISIN GB00B0744B38 Gründung 1940 …   Deutsch Wikipedia

  • Bunzl — Infobox Company company name = Bunzl plc company company type = Public (lse|BNZL) foundation = 1940 location = London, England, UK key people = Anthony Habgood (Chairman of the board), Michael Roney (CEO) industry = Distribution and outsourcing… …   Wikipedia

  • Wattenspapier — Rechtsform GmbH Co KG Gründung 1559 Sitz Wattens, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • BUNZL — BUNZL, Austrian and British industrialists. In 1854 Moritz Bunzl founded a shop for fashion accessories in Bratislava, which his son Max transferred to Vienna in 1883. Under the leadership of Max and Max s sons, HUGO, MARTIN, ROBERT, EMIL, FELIX …   Encyclopedia of Judaism

  • Attack on Pearl Harbor — Part of the Pacific Theater of World War II …   Wikipedia

  • Bertus de Harder — (1955) Johannes Lambertus de Harder (* 14. Januar 1920 in ’s Gravenhage; † 8. Dezember 1982 in Jeumont, Frankreich; in Frankreich auch Berthus de Harder[1] geschrieben) war ein niederländischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • De Harder — Johannes Lambertus de Harder (* 14. Januar 1920 in ’s Gravenhage; † 8. Dezember 1982 in Jeumont, Frankreich; in Frankreich auch Berthus de Harder[1] geschrieben) war ein niederländischer Fußballspieler und späterer Trainer. Der Nationalspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard Müller-Elmau — Eberhard Müller Elmau, ca 1980 Eberhard Müller Elmau (* 9. Oktober 1905 in Mainberg, Unterfranken; † 13. April 1995 in Göttingen) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeich …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Anton Plischke — (* 26. Juni 1903 in Klosterneuburg, Österreich; † 23. Mai 1992 in Wien) war ein österreichischer Architekt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 2.1 Bauten und Projekte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.